mitbackground.png

Fotos/Berichte

Musical

Die beiden 1.-3. Klassen führten das Musical vom König, der die Zeit vergessen hat, auf. Mit viel Begeisterung erzählten die Kinder dem Publikum die Geschichte und nahmen die Zuhörer mit auf die Reise durch die vier Jahreszeiten.
Die Schülerband begleiteten die Kinder musikalisch und trugen ihren Teil zu einer gelungenen Aufführung bei.

Maibummel der 1.-3. Klassen

Schüler und Schülerinnen erzählen:

Wir sind über Gais-Belzhöchi-Gommen-Schwarzenbach zur Buebeglungge gewandert. Dort haben wir gebrätelt. Dann durften wir im Bach spielen. Das hat Spass gemacht! Am Schluss fuhren wir mit dem Bus zurück.

Wir wanderten zur Buebeglungge. Ich war im Bach. Das war lustig. Ich war einmal gefallen. Und dann habe ich Zmittag gegessen. Zu Hause war ich pflotschnass.

Postenlauf durch Eriswil

In Gruppen machten sich die Schülerinnen und Schüler auf die Suche nach den 12 Posten, welche im Dorf verteilt waren.
Die altersdurchmischten Gruppen mussten sich organisieren und einander unterstützen. Es herrschte eine angenehme, motivierte Stimmung und viele der Gruppen konnten alle Puzzleteile, welche sie am Posten holen mussten, zu einem Bild zusammensetzen.

Plauschspiele

Ob Fussball, Kubb, Seifenblasen, Spielen im Sandkasten, Torball, Federball, Trampolin, Wurfspiel, Spielen im Bach oder Zielspritzen
Vieles konnten die Kinder nach dem Postenlauf durchs Dorf ausprobieren, dabei verweilen. Es herrschte eine gemütliche, fröhliche und zufriedene Stimmung.

Frühlingsanlass

Eröffnet wurde der Abend durch die beiden Flötengruppen der 2. und 3. Klasse, welche das Publikum mit mehreren Lieder erfreuten.
Bei der Modeschau präsentierten die Schülerinnen der 4. bis 9. Klasse ihre selber genähten Hosen, Shirts, Dirndl und Kleider.
Es war eindrücklich und wunderschön.
Nach verschiedenen Band- und Chorliedern wurde der gelungene Abend vom Jodlerchörli Heimatklang abgeschlossen und alle Besucherinnen und Besucher konnten sich noch in der Kaffeestube verpflegen.
Herzlichen Dank allen die in irgendeiner Form mitgewirkt haben.

empty